Fan Club des Kastelruther Spatzen

Le Groupe des Kastelruther Spatzen

Le groupe

Le groupe a été fondé par les musiciens : 

Karl Schieder

 Walter Mauroner

et Valentin Silbernagl

qui chantaient déjà ensemble depuis un long moment.

Peu de temps après, Oswald Sattler et Ferdinand Rier intégrèent le groupe. 

Puis Norbert Rier entra dans le groupe, en dernier.

zur Gruppe. In dieser Formation erschien ihre erste Platte Das Mädchen mit den erloschenen Augen. Der Titel wurde zum Hit und brachte gleich die erste Goldene Schallplatte.

Im Jahre 1986 schieden Karl Schieder und Ferdinand Rier aus beruflichen Gründen aus. Ihre Plätze belegten Albin Gross und Karl Heufler. 1993 verließ Oswald Sattler die Gruppe, um eine Solokarriere zu beginnen. Ihn ersetzte Andreas Fulterer, der nach fünf Jahren ebenfalls für eine Solokarriere die Gruppe verließ. An seiner Stelle kamen Kurt Dasser und Rüdiger Hemmelmann zur Gruppe.

Norbert Rier

Norbert Rier ist Sänger und Frontmann der Kastelruther Spatzen, geboren am 14. April 1960, verheiratet und hat vier Kinder. Er hat im Unterschied zu seinen Kollegen keine musikalische Vergangenheit. Norbert Rier stellte im Mai 2006 im Rahmen einer deutschen TV-Sendung erstmals seine Autobiographie vor.

 

Kurt Dasser

Kurt Dasser wurde am 8. Februar 1958 in Bozen geboren. Er ist von Beruf Mathematik- und Biologielehrer und arbeitete zwanzig Jahre in der Mittelschule von Kastelruth in seinem Beruf. Dasser ist geschieden und Vater eines 26-jährigen Sohnes. Weil er neu hinzukam, wird er auch der „jüngste“ Spatz genannt. Er spielt Gitarre und singt die Zweitstimme.

 

Valentin Silbernagl

Valentin Silbernagl wurde am 18. Juni 1956 in Kastelruth geboren und ist von Beruf Landwirt. Seit 1982 ist er verheiratet und hat drei Kinder. Vor den Kastelruther Spatzen spielte er acht Jahre lang in der Musikkapelle Kastelruth.

 

Walter Mauroner

Walter Mauroner wurde am 20. Juni 1956 in Bozen geboren und ist von Beruf Karosseriespengler. Er ist seit 1984 verheiratet und hat zwei Kinder. Mauroner spielte vor den Kastelruther Spatzen 15 Jahre lang bei der Musikkapelle Kastelruth. Walter Mauroner ist Besitzer des Kastelruther „Spatzenladen“, eines Fanshops.

 

Albin Gross

Albin Gross wurde am 2. April 1955 in Kastelruth geboren und ist von Beruf Getränkegroßhändler. Er ist seit 1980 verheiratet und hat drei Töchter. Karl Schieder, der eigentliche Gründer der Kastelruther Spatzen, holte Albin Gross zur Gruppe. Dort spielt er Keyboard und Akkordeon und zeichnet für zahlreiche Lieder als Komponist und Texter verantwortlich.

 

Karl Heufler

Karl Heufler wurde am 23. September 1959 in Kastelruth geboren und ist von Beruf Kfz-Mechaniker. Er ist seit 1984 verheiratet und hat zwei Kinder. Heufler war vor den Kastelruther Spatzen bei der Musikkapelle Seis am Schlern und im Schlernsextett aktives Mitglied. Er wechselte 1986 zu den Kastelruther Spatzen, um Karl Schieder zu ersetzen.

 

Rüdiger Hemmelmann

Rüdiger Hemmelmann wurde am 13. März 1966 in Würzburg geboren und ist seit sieben Jahren Schlagzeuger bei den Kastelruther Spatzen. Seine Stelle war zunächst lediglich als „Aushilfsjob“ für Live-Auftritte gedacht, um Norbert Rier zu entlasten. Jedoch hat er sich diese Position relativ schnell erkämpft. Hemmelmann ist Vater von zwei Kindern.

 

source : wikipedia.org

Aucune note. Soyez le premier à attribuer une note !